Wochenende in Bildern

Mal völlig ausgelastet: Unser langes Wochenende in Bildern 30/31.05/01.06

Samstag

Junge der mit einer Saftpresse Zitrone auspresst.

Heute beginnt der Tag mit einem leckeren selbst gepressten Orangensaft. Beide Jungs sind mit Begeisterung beim Auspressen dabei. Meine Größte ist noch bei der Oma.

Teller auf dem ein Glas Orangensaft steht

Dem Kleinen schmeckt es so gut, dass er sein Glas schon fast leer hat, bevor das Frühstück überhaupt begonnen hat.

Junger, der einen Karton bemalt.

Dieser Karton ist scheinbar was besonderes. Liebevoll wurde er kaputt gespielt, bemalt, beklebt, zerrissen …. und wehe ich möchte ihn entsorgen!

Hund auf Terrasse mit abgeschnittenen Zweigen

Das Wetter ist heute so schön! Nun muss ich endlich mal etwas gärtnern! Ich schneide die Hecke an der Terrasse etwas zurück, weil uns ein Teil der Gewächse bei Berührung einen Ausschlag verpasst.

Kinder die auf einer Terrasse spielen

Die Jungs spielen derweil mit dem harmlosen Ästen und kochen eine Suppe daraus.

Umtopfen von Tomatenpflanzen

Auch beim Umtopfen der Tomaten- und Paprikapflanzen helfen mir die Kinder heute ganz toll. Als der Papa mit den Einkäufen und Donuts zurück kommt, machen wir eine leckere Pause.

Zwei Jungs die mit draufspringen Verpackungsmaterial platzen lassen.

Ein Päckchen kam an und meine beiden Kleinen schnappen sich wie immer sofort das Verpackungsmaterial. Freudestrahlend wird darauf herum gesprungen und die Luftkammern zum Platzen gebracht. Ich hoffe, die Nachbarn fragen sich nicht, wo eine Schießerei stattfindet.

Zwei Jungs, die in der Ferne an einem gefälltem Baum spielen

Ich gehe mit den Jungs noch eine Runde spazieren. Mein Mann hat dieses Jahr schlimm mit seinem Heuschnupfen zu kämpfen und bleibt daheim.

Ein Milan der am Himmel fliegt

Während die Jungs an einem gefälltem Baum spielen, stürzen nur wenige Meter von Ihnen entfernt zwei Vögel herab. Ein Milan hatte einer Krähe die Beute abgenommen.

Popcorn in der Pfanne

Die Jungs sind ganz aus dem Häuschen! Heute ist ihr erster Filmabend und sie müssen nicht ins Bett. Mit Knabbersachen hatten wir vorgesorgt, aber der Kleine fordert lautstark „Cocporn“ ein!

Zwei Jungs mit Knabbersachen gucken einen Film

Die Entscheidung des harmlosen Films fiel auf „Cars“. Die Kinder sind sehr aufgeregt. Der Kleine schafft es nicht ganz und möchte schon früher ins Bett gebracht werden. Der große Bruder schaut sich den kompletten Film an, muss dann aber doch erst noch über einige Szenen reden, bevor er schlafen kann. Vielleicht war es doch noch zu früh für einen Filmabend?

Sonntag

Kleiner Garten mit sehr hohem Gras

Wir gehen in unser Gärtchen, weil die Kinder Sand für die Terrasse holen wollen. Erschrocken stelle ich fest, dass ich doch Samstag besser noch das Gras gemäht hätte. Es geht mir fast bis zur Hüfte!

Spinne in einem Sandkasten

Im Sandkasten sind mittlerweile ein paar neue Bewohner eingezogen.

Zwei Jungs in einem kleinen Sandkasten.

Schnell etwas Sand in die Eimer füllen und wieder ab nach oben. (Leider sind unsere Terrasse und unser Garten an verschiedenen Orten)

Zwei Jungs spielen mit einem Eimer auf dem Kopf.

Heute wird viel Quatsch gemacht.

Kliner Junge, der puzzelt

Aber es kann auch mal ruhig und konzentriert gepuzzelt werden.

Jungs im Freien

Beim Spaziergang heute können wir viel Entdecken. Ein Schwarm Bienen zieht vor uns vorbei. Das war wirklich beeindruckend! (Und leider ohne Foto)

Gras auf einem Weg, dass wie eine 9 aussieht.

Der Größere entdeckt etwas und fragt seinen kleinen Bruder: „Welche Zahl siehst du hier? (Es ist übrigens eine neun.)

Familie, die Federball spielt

Nach dem Spaziergang spielen wir zu viert noch eine ganze Weile Federball auf der Straße. Während die Kinder irgendwann keine Lust mehr haben und mit Kreide malen, amüsieren mein Mann und ich uns weiter über unsere Federballkünste.

bunter Salatteller, der als Gesicht gestaltet ist

Monster-Salat-Teller zum Abendessen. Mein Großer freut sich total und isst alles auf. Das freut mich wieder sehr 🙂

Heute Abend schlafen die Kinder schnell und zufrieden ein und ich freue mich auf unseren Ausflug morgen.

Montag

Der Start des Tages ist etwas stressig und mit Diskussionen gefüllt. Aber so ist das immer, wenn wir einen Ausflug machen wollen.

Zwei Jungs füttern Rehe.

Nach langer, langer Zeit endlich wieder in einem geliebten Tierpark. Die Jungs sind sehr glücklich und vor lauter Aufregung anfangs kaum zu kontrollieren.

Junge füttert Rehe.

Zwei Jungs fahren in einer Lok.

Die Fahrt mit der kleinen Eisenbahn genießen die Jungs sehr. Da es noch recht ruhig ist, bekommen sie sogar eine Bonusrunde.

Zwei Waschbären die toben.

Wir können heute viele Tiere beobachten. Die Waschbären spielen miteinander, die Wölfe streunern umher. Meine Kinder auch, nachdem sie den Spielplatz entdeckt haben. Heute haben sie nicht mal Zeit für den Mittagssnack. Wir lassen sie einfach spielen und genießen es, wie glücklich sie sind.

Junge der in einem Bollerwagen liegt.

Der Kleine ist sehr müde und ruht sich etwas aus.

Zwei Jungs laufen in einem Tierpark

Die Kinder entdecken den Gang mit den Totenschädeln verschiedener Tiere und sind total fasziniert. Wir müssen gleich zwei mal dran vorbei laufen!

Erdmännchen das chillt.

Wir haben heute im Park wirklich sehr viel erlebt und sind alle müde, als es auf den Heimweg geht. Wir hatten heute einen richtig tollen Tag!

Mehr (lange) Wochenenden in Bildern findest du wie immer bei Große Köpfe!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.